In 2003 hat Olivia Grace Schürpf ihre ersten Berufsjahre und Ausbildungen im Bereich der Massage und manuellen Therapie in Bangkok absolviert. Fasziniert durch die vielfältigen Möglichkeiten den Menschen ganzheitlich zu behandeln, widmete sie sich zurück in der Schweiz einer Ausbildung im Bereich der Haut- und Körperpflege und arbeitete danach in international renommierten Spas und Gesundheitszentren in Monte-Carlo und London. Mit der persönlichen Philosophie vor Augen, den Menschen als Ganzes zu betrachten- und behandeln, war die Umschulung zur medizinischen Masseurin im Jahre 2010 mit dem Abschluss zum eidgenössischem Fachausweis der entscheidende Schritt zur ganzheitlichen Therapeutin.

Mit Arbeitserfahrungen im Bereich der Rehabilitation von Patienten mit orthopädischen, onkologischen, kardialen und neurologischen Beschwerden, verfügt Sie über ein breites Spektrum an Therapiemöglichkeiten für ihre Patienten.

Ihre Spezialisierung sind postoperative Behandlungsmethoden wie die manuelle Lymphdrainage und die Narbenbehandlung. Ausserkantonale Patienten können von ihrem online Narben Coaching profitieren. Zusätzlich bietet sie die therapeutische Betreuung während und nach der Schwangerschaft

Mit ihrer offenen und empathischen Art bietet die bilinguale Therapeutin (EN/DE) in ihrer Praxis einen Ort für die ganzheitliche Regeneration. Die Kombination von Therapie und Wohlgefühl erlaubt eine Linderung auf physischer und mentaler Ebene und ermöglicht dem Patienten einen erholten Wiedereinstieg in den Alltag.

Als Therapeutin ist ihr die fachliche und persönliche Weiterentwicklung sehr wichtig, deshalb bildet sie sich jedes Jahr in EduQua zertifizierten Weiterbildungsinstitutionen fort.