Fussreflexzonen massage

Fussreflexzonen massage

Fussreflexzonen massage 1400 933 Olivia Grace

Mit Hilfe der Fußreflexzonenmassage werden sogenannte Reflexzonen am Fuß stimuliert. Jede Körperzone widerspiegelt sich in einem bestimmten Areal oder Reflexpunkt an den Fusssohlen. Als Beispiel befinden sich die Reflexzonen der Kopf- und Halsorgane im Bereich der Zehen, die Organe der Brust und des Bauchs im Bereich des Mittelfusses und die von Unterbauch und Becken an der Ferse. Auch an den Aussen- und Innenseiten der Füsse und an den Fussrücken liegen weitere Reflexzonen.

Über manuelle Griffe kann Einfluss auf fast alle Körperregionen und Organe im Sinne einer Entspannung, Aktivierung oder Schmerzlinderung ausgeübt werden.

Diese Behandlungsmethode kann unterstützend bei Erkrankungen benutzt werden oder als vorbeugende Massnahme. Die Fussreflexzonenmassage führt zu einer verbesserten Durchblutung, Regeneration und Aktivierung der Selbstheilungskräfte.

 

Indikationen:

  • Beschwerden am Bewegungsapparat
  • Schleudertrauma
  • Belastungen und Erkrankungen der Inneren Organe
  • Verdauungsbeschwerden
  • Erkrankungen des Nervensystems
  • Arterielle und venöse Durchblutungsstörungen
  • Störungen der seelischen Verfassung (Schlafstörung, Depressive Zustände, Unruhe)
  • Kopfschmerzen / Migräne
  • Und weiteres…